Jorczyk Energie wäscht für das Onkologische Forum e.V. – 5 CLASSIC Tankstellen und CAR WASH ALTENCELLE beteiligen sich.

CELLE. Das Onkologische Forum steht Betroffenen, Angehörigen und Kindern zur Seite, die mit der Diagnose Krebs oder einer begrenzten Lebenserwartung konfrontiert sind. Unter dem Motto „Krebs kann jeden treffen! Wir helfen. Helfen Sie mit?“ startete das Onkologische Forum kreisweit eine Werbekampagne um neue Mitglieder zu gewinnen. „Die Beiträge der Vereinsmitglieder decken aber nur knapp ein Zehntel der Ausgaben des gemeinnützigen Vereins und somit ist man, gerade auch durch den steigenden Bedarf der Begleitung, auf Spenden angewiesen“, so der Vereinsvorsitzender Dr. Gerd Molsen.

Möchten auch Sie zur qualifizierten, auch palliativen Begleitung von an Krebs Erkrankten und ihren Familienangehörigen in unserer Region beitragen? Mit dieser Frage ist das Onkologische Forum an Mark Jorczyk, Geschäftsführer der Jorczyk Energie KG, herangetreten. Um den Verein regelmäßig zu unterstützen, füllte Herr Jorczyk sofort einen Mitgliedsantrag aus und sagte zudem zu, dass im Dezember eine große Autowaschaktion zu Gunsten des Onkologischen Forums durchgeführt wird. „Wir möchten damit die herausragend hilfreiche Begleitung, die das Onkologische Forum schwer kranken Menschen bietet, fördern“, so Jorczyk.

Vom 01.12. – 24.12.2018 spendet Jorczyk Energie bis zu 2 Euro pro Autowäsche an das Onkologische Forum. Jede Autowäsche an den CLASSIC Tankstellen Nienhagen, Hambühren, Gr. Hehlen, Lachendorf, Eldingen und bei CAR WASH Altencelle unterstützt somit das Spendenaufkommen. Zugleich wird vor Ort an den Autowaschanlagen auch die Mitgliedschaft im Onkologischen Forum e.V. beworben. Für die über 3.000 Vorteilskarten–Kunden der Jorczyk Energie KG wird das Autowaschen im Dezember noch mit einem 50 % Rabatt auf die Premium Autowäschen angeboten und trägt somit zusätzlich zu einem erfolgreichen Spendenaufkommen bei.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: