Highlight im Advent: The Capital Dance Orchestra is coming to town: Swinging Christmas in der Congress Union

CELLE. The Capital Dance Orchestra aus Berlin hat sich dem mitreißenden Swing der 1920er- bis 1940er-Jahre verschrieben. In originalgetreuer Besetzung und Ausstattung verkörpern die 13 kongenialen Musiker unter der Leitung von David Canisius seit 2005 den Glanzund Glamour der legendären Berliner Tanzpaläste.

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 entführt die grandiose Berliner Big Band das Celler Publikum mit ihrem Weihnachtsprogramm „Swinging Christmas“ aus dem vorweihnachtlichen Alltag in ein wahres Winter Wonderland. Von „White Christmas“ und „Jingle Bells“ bis hin zu „Stille Nacht, heilige Nacht“: Eigens für The Capital Dance Orchestra arrangiert, fordert die handverlesene Auswahl der schönsten Weihnachtslieder das 13-köpfige Ensemble in seiner ganzen virtuosen Vielseitigkeit.

So bereitet das Orchester mal temperamentvoll, mal besinnlich, aber stets beswingt den Boden für seine beiden fantastischen Sänger: Simon Marlow führt mit seiner unverwechselbaren, goldenen Stimme durch den festlichen Abend, charmant ergänzt durch die wundervolle Meta Hüper und ihren hinreißenden Gesang. The Capital Dance Orchestra lädt ein zum Tanzen und Träumen. Swinging Christmas verzaubert Alt und Jung und beschert unvergessliche Stunden in der schönsten Zeit des Jahres – The Most Wonderful Time of the Year.

Konzertbeginn in der Congress Union Celle am 15.12.2018 ist um 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.

Karten ab 29,90 Euro sind erhältlich unter www.dapper.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Schüler und Studenten erhalten einen Rabatt von 10 Euro pro Karte (begrenztes Kontingent).

SwingingChristmas wird präsentiert von der SVO und der Volksbank Celle.

PR

Fotos:
Johannes Rupf
David Jones
Tilmann Jaege

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: