Sparkassenstiftung unterstützt das Schützencorps Neuenhäusen

NEUENHÄUSEN. Aufgrund einer gestiegenen Beteiligung am Trainingsschießen und der Einführung neuer Disziplinen durch den Deutschen Schützenbund hat das Schützencorps Neuenhäusen von 1815 sieben neue Sportwaffen beschafft. Möglich wurde dieses neben Zuschüssen der Kommunen durch eine Spende der Sparkassenstiftung.

Im Rahmen des Neuenhäuser Weihnachtsmarktes überreichte der Leiter der Geschäftsstelle Großer Plan, Torsten Venske, dem 1. Corpsführer Frank Schrader einen Scheck über die Zuwendung. 

PR
Foto: Momcilo Koledin

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: