„Die Schoff“ von Baumann & Clausen – Jubiläums-Show der Radio-Stars

CELLE. Baumann & Clausen kommen erneut nach Celle. Mit ihrer silbernen Jubiläums-Show bringen sie ihr Publikum am Sonntag, den 16. Dezember 2018 in der CD-Kaserne kräftig zum Lachen. Und Sie können sich auf ein ganz besonderes Jubiläum gefasst machen.

Baumann und Clausen werden 25!!! Dieses unglaubliche Käffchen-Jubiläum wird gefeiert – mit der bisher größten Schoff von Baumann & Clausen (Anm. der Redaktion: Show). Oberamtsrat Alfred Clausen sagt dazu auf der offiziellen Pressekonferenz im Haus des Schlafes in Berlin: “Es ist die erste Schoff der Welt mit Doppel-f: fiel Freude”. Deutschlands beliebteste Bürokraten zeigen an diesem Abend, dass sie „echte Ententrainer” sind, so Alfred Clausen (Anm. der Redaktion: Entertainer). 

Erleben Sie Baumann und Clausen mit Gästen, die Sie noch nie auf einer deutschen Theaterbühne erlebt haben. “Vielleichtbringen wir sogar Ella mit, wenn das mit der Bühnenbreite hinkommt”, freut sich auch Hans-Werner Baumann vom Passamt auf das gigantische Jubiläumsprogramm. Eine neue Live-Show also, die nur ein Motto kennt: Lachen bis zum Schluss. 

Baumann und Clausen zeigen mit ihrem neuesten Programm „DIE SCHOFF“, dass sie auf die ganz großen Bühnen gehören. So wie einst Dick & Doof, Charlie & Chaplin oder Ernie & Bert. Lachen sie mit HaWe und Alfred. Dieser 25. wird unvergesslich. Darauf ein doppeltes Jubiläumskäffchen? Bingo!

Datum: So., 16. Dezember 2018
Einlass: 15:00 Uhr, Beginn: 16:00 Uhr  

VVK  ab 28,00 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)

Ticketserhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix und telefonisch unter 0180-6050400*. Sowie online unter www.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ ausden deutschen Mobilfunknetzen)

Abendkasse: ab 31,00 €

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: