Statt Weihnachstgeschenken: Belegschaft spendet fürs „Onkoforum“

CELLE. Alle zwei Jahre verzichtet die Belegschaft des Agrarunternehmens Hermann Otte Landhandel auf Weihnachtsgeschenke Ihres Chefs. Stattdessen stimmen alle über ein Projekt ab, das sie für förderungsbedürftig halten. 2018 wurde das Onkologische Forum Celle auserwählt, das mit 17 Fachkräften jährlich mehr als 1.000 schwer kranken Menschen in Celle und dem Landkreis mit ambulanter Krebsberatung und einem ambulanten Palliativdienst kostenlos zur Seite steht.

Heute übergaben Geschäftsführung und Belegschaft des Landhandels so 1.250,- € zur Unterstützung dieser Arbeit. „Wir danken Ihnen“, hieß es bei der kleinen Zeremonie in Eversen von beiden Seiten.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: