Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Fußgänger-Unfall

BEEDENBOSTEL. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Samstag, 12.01.2019 gegen 19.10 Uhr in Beedenbostel in der Ahnsbecker Straße ein tödlicher Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Ersten Zeugenaussagen zufolge verließen, noch vor Eintreffen der Polizei, mehrere Zeugen mit den von ihnen geführten PKW die Unfallörtlichkeit. Hierzu wendeten die Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge und fuhren in Fahrtrichtung Ahnsbeck davon. Diese Zeugen werden dringend gebeten sich bei der Polizei Celle unter 05141/277-375 zu melden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: