Jahresauftakt bei „Thaers Music Nights“: Brofaction begeistert Celler Publikum

CELLE. Am Ende wollten die Celler die beiden Jungs aus der Steiermark gar nicht mehr von der Bühne lassen. Brofaction, ein österreichisches Gesangsduo, hatte die Sympathien im Thaers Wirtshaus erobert. Die beiden Brüder Nico und Laurin Greiter standen am Donnerstagabend im Mittelpunkt der Konzertreihe „Thaers Music Nights“ und überzeugten dabei durch das harmonische Zusammenspiel ihrer Stimmen und die Qualität ihrer englischsprachigen Songs. Obwohl sie beide erst Anfang Zwanzig sind, können die jungen Musiker bereits auf eine mehr als zehnjährige Erfahrung im Musikbusiness zurückgreifen.

Laurin sang mit gerade mal 13 Jahren vor 8 Millionen Zuschauern in Voice Kids und drang bis ins Halbfinale vor. Mit Bruder Nico waren sie gemeinsam beim weltweit größten Online-Wettbewerb Global Rockstar erfolgreich. In Celle reichten dem Duo ein Keyboard und eine Westerngitarre, um ihre Musik zu präsentieren. Mit eigenen einfühlsamen Songs, frischem Pop und Cover-Titeln von Simon & Garfunkel begeisterten sie im lebendigen Umfeld des Thaers. Auch künftig werden Nico und Laurin mit Celle engen Kontakt halten. Nicht nur die Altstadt hat es ihnen angetan, sondern auch in der Zusammenarbeit mit den Celler CS11 Creative Studios wollen sie sich im Musikgeschäft weiter etablieren. Wir dürfen sicher sein, dass wir von diesen „Bro’s“ in Zukunft noch mehr hören werden. Ihr erstes Album kommt im März auf dem Markt, Infos hierzu gibt es auf www.cs-eleven.com.

Der nächste Konzerttermin im Thaers ist übrigens am 21. März. Dann spielt dort Soul4.zero, eine Band mit erstklassigen Solisten um den Celler Saxophonisten Dima Mondello.

ML
Foto: Alex Sorokin

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: