9. Hallen-Cup in Eschede

ESCHEDE. Am 2. Februar startet der 9. Fußball Hallen-Cup in Eschede statt. In der Eschenhalle treten 12 Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander an. Die Mannschaften und die Organisatoren freuen sich auf viele Zuschauer, die die Teams anfeuern. Der Eintritt zu diesem Hallen-Cup ist frei.

Den 1. Hallen-Cup im Jahr 2011 konnten die Handballer des TuS Eschede für sich entscheiden. Ein Jahr später war es dann der SSV Südwinsen III, der die 2. Auflage des Hallen-Cup’s gewinnen konnte. Bei der dritten, vierten und sogar fünften Auflage konnte der Gastgeber, TuS Eschede den heimischen Hallen-Cup gewinnen. Im Jahr 2016 konnten sich der ESV Fortuna Celle und 2017 unsere Nachbarn vom TuS Höfer durchsetzen. Im vergangenen Jahr hat sich der SV Nienhagen die Trophäe sichern können.
Viele Zuschauer auf der Tribüne konnten in den Jahren schnellen und attraktiven Fußball beobachten.

Das Turnier startet am Samstag, den 2. Februar 2019 um 16:00 Uhr in der Eschenhalle in Eschede. Insgesamt werden dieses Jahr 12 Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander antreten und bei spannenden Spielen den Sieger ermitteln.

Im Anschluss an das Turnier findet eine gemeinsame Feier aller Mannschaften und Zuschauern bei netten Gesprächen, angenehmer Musik und kühlen Getränken statt.

Turnierdaten zusammengefasst

  • Termin: Samstag, 2. Februar 2019, Beginn um 16:00 Uhr
  • Ort: Eschenhalle, An der Breite, 29348 Eschede
  • Spiele: im Gruppenmodus mit Ausspielung aller Platzierungen
  • Spielzeit: 10 Minuten
  • Eintritt frei
  • Prämierung: bester Torwart, bester Spieler, bester Torschütze
  • Ansprechpartner: Torsten Roeder & Simon Schack, TuS Eschede

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: