Auto geklaut und gegen Baum gefahren

WIETZENBRUCH. Am späten Samstagabend wollte ein 19-jähriger im Kiebitzkamp nur kurz etwas aus dem Haus holen und ließ sein Auto mit laufendem Motor auf der Straße stehen. Als er wieder raus kam, war der Schreck groß, sein VW Golf war weg.

Diesen konnte die Polizei bei einer anschließenden Fahndung verunfallt im Wietzenbrucher Gewerbegebiet feststellen. Personen waren nicht mehr vor Ort. Der oder die Fahrzeugführer/in war nach rechts von Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Celle unter Tel.: 05141/277-215 in Verbindung zu setzen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: