Anzeige

Vermisste 78-Jährige wohlbehalten angetroffen

Apr 4, 2019 ,

WIETZENBRUCH. In den Nachmittagsstunden des 3. April meldete eine Celler Tagesklinik eine an Demenz erkrankte Person als vermisst. Mehrere Funkstreifenwagen der Polizei Celle nahmen sofort die Suche nach der 78-Jährigen auf. Eine Passantin bemerkte die ältere Dame in der Burgvoigteistraße und informierte die Polizei.

Sie war wohlauf und konnte nur wenige Minuten nach ihrem Verschwinden in ihre gewohnte Umgebung gebracht werden. Hier wurde sie ihrem fürsorglichen Ehemann übergeben.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige