Lars Cohrs produziert Podcast-Sendung über Wietze

WIETZE. Wietze erhält eine eigene Radiosendung. Ab Juli 2019 wird Lars Cohrs mit seinem Medienbüro „Cohrs…und gut!“ mehrere Folgen über die Gemeinde Wietze produzieren. Unterstützt wird das Projekt von der Sparkasse Celle, Manfred Villmann und der Gemeinde Wietze.

„Als mir Lars Cohrs die Idee vorgestellt hat, war ich gleich begeistert“, so Bürgermeister Wolfgang Klußmann. „Die Podcast-Folgen sind nicht nur für Einheimische, sondern natürlich auch für Neubürger interessant. Das wird sicherlich eine tolle Werbung für Wietze.“

Podcast ist ein neues Trendmedium. Immer mehr Deutsche hören regelmäßig ein oder mehrere Podcasts in der Woche, die meisten mit dem Smartphone. Ein Podcast gleicht einer Radiosendung. Doch anderes als bei einem Radiosender gibt es hier keine festen Sendezeiten, zu denen man das Programm verfolgen muss. Die Hörer können selbst entscheiden, was man wann hören möchte.

„Der Wietzer Podcast wird intensiv und ganz lokal“, erläutert der Initiator Lars Cohrs. „Wir berichten in Interviews über die ortsansässigen Firmen, die Rats- und Fraktionsarbeit, über kulturelle Veranstaltungen und natürlich aus den Vereinen in Wietze.“

Die Idee für das exklusive Angebot kam auch beim Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Celle Stefan Gratzfeld, der Sparkassen-Sprecherin Johanna Crolly und Manfred Villmann gut an. Beide Parteien haben zugesagt, das Angebot als Sponsor zu unterstützen und auch inhaltlich mitzuwirken.

„Die Ideen für die Reportagen und Interviews ergeben sich aus dem unmittelbaren Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern,“ so Lahrs Cohrs. „Man darf uns aber natürlich auch gerne auf neue Themen Aufmerksam machen. Wir sind über jeden Hinweis dankbar.“

Wer einen Themenvorschlag einbringen möchte, kann diesen per Mail an philip.daniel@wietze.de schicken.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: