Vermessungsarbeiten am Entwässerungssystem „Kieferngrund I“

Vermessungsarbeiten am Entwässerungssystem „Kieferngrund I“

11. April 2019 Aus Von Celler Presse

CELLE. Am Mittwoch, 17., und Donnerstag, 18. April, finden im ehemaligen Baugebiet „Kieferngrund I“ Vermessungsarbeiten am öffentlichen Entwässerungssystem statt. Betroffen sind die Straßen „Am Kieferngrund“ und „An der Riebeck“. Die Vermessungstechniker des Ingenieurbüros RMK werden im Auftrag der Stadtentwässerung Celle die Hauptkanalschächte auf der Straße und die Hausanschlussschächte auf den privaten Grundstücken vermessen. Die Hausanschlussschächte, auch Übergabeschächte genannt, befinden sich circa ein bis zwei Meter hinter der Grundstücksgrenze und müssen für die Vermessungstechniker frei zugänglich sein.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige