Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

BAVEN. Am Sonntagnachmittag missachtete eine 19 Jahre alte Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Ford die Vorfahrt eines Peugeot und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall auf der Landesstraße 240. Die junge Frau hatte mit ihrem PKW die Straße Willighausen befahren und wollte nach links auf die Landesstraße 240 in Richtung Müden/Ö. abbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrtberechtigten PKW Peugeot, der in Richtung Hermannsburg fuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurde sowohl die Unfallverursacherin als auch die 73-jährige Peugeot-Fahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Betrags.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: