Honky Tonk Festival Celle am 04.05. – JETZT honkt’s bald wieder!

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Raus aus dem Haus – Rein in die Locations – am 4. Mai ist das Honky Tonk® wieder zum gemeinschaftlichen Honkytonken in Celle präsent. Und das Beste daran: 18 Livekonzerte & DJ Acts gibts an einem Abend zu einem Preis. Der offizielle VVK für 13 EUR ist bereits gestartet in allen teilnehmenden Locations, bei der Tourist Information und in allen bekannten VVK-Stellen (hier zzgl.VVK-Gebühren). An der Abendkasse kostet es dann 15 EUR. Über www.honky-tonk.de kann man auch Online-Tickets herunterladen!

Für perfekte Musik am Abend ist gesorgt: Rockmusik mit Maddoxxx gibt’s im Täglich auf die Ohren. Perfekt eingespielt werden hier die beiden Leipziger Musiker die Bühne rocken. Voller Spielfreude zelebrieren sie ihren kurzweiligen Mix aus Rock und den Charts der 80er – und damit die Freiheit, genau das zu tun, wofür ihr Musikerherz schlägt. Leidenschaftlich,
unwiderstehlich und packend!

Im Celle – Was geht?! (Torplatz 2) ist ab 22 Uhr Martin Connell zu Gast. Der Sänger mit irisch englischen und deutschen Wurzeln macht aus jedem Auftritt ein musikalisches Highlight. Sein Programm gestaltet er abwechslungsreich aus eigenen Liedern und Cover- Stücken. Irgendwo zwischen Singer/Songwriter, Folk, Country und Rock angesiedelt,
besticht seine eigene Musik durch Abwechslung und tiefgründige Texte, die er mit seiner facettenreichen, markanten Stimme vor trägt.

EINSTEIGEN und AB GEHT’S mit STIMMUNG und BESTER LIVEMUSIK von Jonah & the tree in der ROLLENDEN PARTYLOCATION dem SVO-PartyCeBus. Rund um die Celler Altstadt wird man direkt fast ans Honky Tonk Ziel gebracht. Haltepunkte von 20-1 Uhr: 1. Schlossplatz – 2. Kleiner Plan – 3. Neumarkt – 4. Torplatz – 5. Rathsmühle/bell Mundo.

Das komplette Honky Tonk® Programm findet man unter www.honky-tonk.de oder auf Facebook (Honkers World).

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: