Mitgliederversammlung der Albrecht Thaer Gesellschaft

CELLE. Die diesjährige Mitgliederversammlung der Albrecht Thaer Gesellschaft findet am Donnerstag, den 16. Mai 2019, um 10.30 Uhr, im Veranstaltungszentrum der Congress Union in Celle statt. Den Festvortrag zum Thema „Landwirtschaft 4.0 – Chance für eine Neupositionierung der Landwirtschaft?“ wird Herr Dr. Reinhard Grandke, Hauptgeschäftsführer der DLG halten.

Digitale Techniken bestimmen mehr und mehr die tägliche Arbeit in der Landwirtschaft: Roboter melken Kühe, Drohnen kartieren Felder und Sensoren messen den Nährstoffgehalt der Böden sowie Vitaldaten von Tieren. Wie in so vielen anderen Branchen geht es dabei in erster Linie um mehr Effizienz im Betrieb. Allerdings stellt sich auch die Frage, ob die Digitalisierung landwirtschaftlicher Produktionsprozesse nicht ein chancenträchtiger Megatrend mit großem Anwendungspotenzial für eine ressourcen- und klimaschonende Landbewirtschaftung und Tierwohl fördernde Haltungsverfahren und damit für ein neues Bild der Landwirtschaft sein kann. Dr. Grandke wird sich diesem Thema annehmen und Antworten auf die Fragestellung geben.

Hans-Georg Hassenpflug

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: