Abschlussturnier der männlichen A-Jugend – Meister der Regionen

HERMANNSBURG. Die männliche Handball A-Jugend der JSG Örtzetal hat in der abgelaufenen Saison 2018/19 mit 34:2 Punkten den ersten Tabellenplatz in der Regionsoberliga Nordost erreicht und sich damit für die Meisterschaftsendrunde in einem Abschlussturnier qualifiziert. Neben den anderen Regionsmeistern Eintracht Hildesheim II, VfL Horneburg, TuS Lemförde und der JSGn Münden/Volkmarshausen spielen die Jungs der JSG Örtzetal um den Titel „Meister der Regionen“. Das Abschlussturnier wird ausgespielt am Samstag, den 27.04.2019 ab 09:30 Uhr in der Hermannsburger Örtzetalhalle.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: