Flohmarkt auf dem Lobetaler Abenteuerspielplatz

CELLE. Sehr gut besucht war der erste Flohmarkt der neuen Saison auf dem Lobetaler Abenteuerspielplatz. Rund 45 Aussteller waren diesmal dabei und wohl mehrere hundert Gäste. Neben Kaufen und Verkaufen, konnte natürlich auch an diesem Tag auf dem weitläufigen Gelände gespielt werden.

Für Kulinarisches hatte der Lobetaler Kindergarten gesorgt und der benachbarte Jugendtreff aus Wietzenbruch bot Kinderschminken an. Vom entspannten Miteinander ist Lobetal-Mitarbeiterin Ramona Lambrecht begeistert. Auch ihr Kollege und Mitorganisator Thore Twelkemeyer freut sich, dass der Flohmarkt so gut angenommen wird und gute Begegnungen ermöglicht. Denn ganz egal ob mit oder ohne Behinderung, hier hat man einfach eine schöne gemeinsame Zeit.

Markus Weyel

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: