Mitarbeiter der Firma PRIRO spenden 630 Euro ans Hospiz

CELLE. Was tun mit den vielen Weihnachtspräsenten von Geschäftsfreunden, die die Firmen alle Jahre wieder zum Jahresende überschwemmen? Die Mitarbeiter der Firma PRIRO CNC-Fertigungstechnologie in der Schildenstraße fanden darauf eine gute Antwort: sie sammelten die Geschenke und verlosten sie Anfang Februar für den guten Zweck im Rahmen einer innerbetrieblichen Tombola.

Zusammengekommen sind dabei 630 Euro, die PRIRO-Mitarbeiterin Natalie Przygoda (links) am Montag im Hospiz übergab. Marlies Wegner dankte den 50 PRIRO-Mitarbeitern am Standort Celle herzlich für die großartige Initiative.

PR
Foto: Elisabeth Dornbusch

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: