Ortsfeuerwehr Metzingen erhält neues TSF-W

METZINGEN. 202 Tage vor dem 85-jährigen Bestehen der Wehr wurde das neue TSF-W am 10.Mai 2019 offiziell an die Ortsfeuerwehr Metzingen übergeben. Der Ortsbrandmeister Ralf Harms begrüßte zu der Feierstunde neben dem Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke und Gemeindebrandmeister Michael Haming alle weiteren Gäste und Mitglieder der Ortsfeuerwehr Metzingen.

das neue Fahrzeug
on links: Gemeindebrandmeister Michael Haming und Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke überreichen Ortsbrandmeister Ralf Harms den Schlüssel für das neue TSF-W

Harms blickte auf die bisherigen Fahrzeuge zurück, das erste war ein Löschfahrzeug mit Handdruckspritze im Jahr 1934. Jetzt erhielt die Wehr ihr sechstes Löschfahrzeug, ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) Dabei handelt es sich um einen IVECO mit Staffelbesatzung und einem Schmitz Aufbau mit 750 Liter Wasserbehälter. Nach den Grußworten der Gäste und dem Segen von Pastor Relius lud die Verwaltung und Ortsfeuerwehr zum gemeinsamen Imbiss und guten Gesprächen rund um das neue Fahrzeug.

Isabell Ehms
Fotos: Isabell Ehms

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: