Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Gesund und Aktiv Leben mit Lip-und Lymphödem am 29.06.2019 in Winsen/Aller

WINSEN/Aller. Die Selbsthilfegruppe Lily Turtles führt in Kooperation mit der Lymphselbsthilfe e.V. diesen 1-Tages-Workshop am 29.06.19 im Haus der Kirche in Winsen/Aller durch. Inhalt dieses Workshops ist: Was ist ein Lipödem/Lymphödem und wie entsteht es? Wo kann ich mich informieren und Hilfe finden? Wie lerne ich mit meiner Erkrankung umzugehen? Wie hilft eine Selbsthilfegruppe?Was kann ich selbst tun?

Ziele: Sie erwerben eine Basiskompetenz, um Ihre Erkrankung zu verstehen. Darauf aufbauend werden alle Komponenten der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie und Möglichkeiten des Selbstmanagements erläutert. Zusätzlich werden Alternativen zu unterstützender Ernährung, Psychotherapie und Liposuktion diskutiert, dadurch erweitern Sie Ihre Handlungsmöglichkeiten. Ziel ist es, das erworbene Wissen in den Alltag einzubauen, um Ihre Erkrankung effektiv selbst managen zu können und die chronische Erkrankung Lip- oder Lymphödem besser zu akzeptieren. Sie werden in die Lage versetzt, medizinisch-fachliche Erkenntnisse in Ihre persönlichen Entscheidungsprozesse einzubetten und können ein aktives, hoffnungsvolles Leben wiedererlangen. Beginn: 10.00 Uhr Ende: ca. 16.00 Uhr

Kosten: € 20 für Nichtmitglieder inkl. Tagesverpflegung, Mitglieder: kostenfrei, Es gibt noch Restplätze, Anmeldung unter 01522/9526880 oder katja.wagner@lymphselbsthilfe.de

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: