Am 3. Juli präsentieren das Jugendamt und die Kammerlichtspiele „Kino statt Koma”

CELLE. Anstelle sich der Sommerhitze auszusetzten können Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, 3. Juli 2019 auf Alienjagd gehen. Unter dem Motto „Kino statt Koma” zeigen die Kammerlichtspiele Celle den Blockbuster „Men In Black International” um 11:45 Uhr und bieten somit eine klimatisierte Alternative zur jährlich stattfindenden Schlossbergfete.

Das Projekt ist eine Initiative vom Jugendamt des Landkreises Celle. Der alkoholfreie, cineastische Start in die Sommerferien 2019 kostet die Schülerinnen und Schüler 5 Euro pro Karte. Angeboten werden außerdem die Kinofilme Pets 2 und „Drei Schritte zu dir”. Auch zwei Überraschungsfilme aus dem aktuellen Programm werden jeweils um 11:30 und 11:45 Uhr ausgestrahlt. Durch ein Quiz zum Thema Alkohol besteht die Möglichkeit kostenfrei in den Genuss eines Films zu kommen.

Hier das Programm in der Übersicht
11.30 Uhr: DREI SCHRITTE ZU DIR – ab 6 Jahren
11.45 Uhr: MEN IN BLACK: INTERNATIONAL – ab 12 Jahren
12.00 Uhr: PETS 2 – ohne Altersbeschränkung und BALEY – EIN HUND KEHRT ZURÜCK – ohne Altersbeschränkung.

Anstelle von gängigen Werbespots erwartet die Jugendlichen ein Beitrag zum Thema Alkoholkonsum, im Rahmen des bundesweiten Präventions- und Frühinterventionsprogramms im Alkoholbereich – „HaLT – Hart am Limit”. Weitergehende Informationen erhalten gibt es beim Jugendamt des Landkreises Celle unter www.landkreis-celle.de/kreisverwaltung/jugendamt.html oder per Telefon 05141 / 916 4390.

lkc

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: