Gegen das Vergessen – Gedenken an Peter Deutschmann am 10.08.2019

ESCHEDE. Am 09.08.1999 wurde Peter Deutschmann von zwei Escheder Neonazis in seiner Wohnung überfallen und so misshandelt, so dass er am folgenden Tag an den Folgen verstarb. Am 10.08.2019 um 10.00 Uhr findet In Eschede, An der Kirche eine von den im Netzwerks Südheide gegen Rechtsextremismus organisierten Gruppen gestaltete Gedenkveranstaltung für Peter Deutschmann statt.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: