Beim Maschseefest bringt Antenne Niedersachsen Lou Bega auf die Bühne und verrückte Boote auf den See

Beim Maschseefest bringt Antenne Niedersachsen Lou Bega auf die Bühne und verrückte Boote auf den See

8. August 2019 Aus Von Celler Presse

HANNOVER. Am bevorstehenden Wochenende, 10. und 11. August, stellt Antenne Niedersachsen beim Maschseefest ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine: Mit dem Auftritt von Lou Bega am Samstagabend und dem Fun-Boot-Rennen „Bahlsen Crazy Crossing“ von Antenne Niedersachsen am Sonntag dürfen sich die Besucher auf tolle Unterhaltung am Nordufer freuen.

Für Samstag, 10. August, hat Antenne Niedersachsen den Popsänger Lou Bega angekündigt. Sein Sommerhit „Mambo No 5“ machte ihn über Nacht zum Star und selbst nach zwanzig Jahren ist der Song noch immer ein absoluter Stimmungsgarant. Auch Lou Begas aktuelle Single „Scatman & Hatman“ geht direkt ins Tanzbein. Und so ist am Samstagabend auf und vor der Bühne am Nordufer Party garantiert!

Dass Lou Bega überhaupt beim Maschseefest auftreten wird, ist einer kuriosen Wette zwischen ihm und der Moin-Show von Antenne Niedersachsen während eines Senderbesuchs geschuldet: Die Herausforderung für die Moderatoren bestand darin, alle Damen (u.a. Monika, Erika, Tina), die er in seinem Hit „Mambo No 5“ besingt, ans Telefon zu bekommen. Das ließen sich die Niedersächsinnen nicht zweimal sagen und riefen fleißig an! Mit seinem Auftritt auf der Maschseefest-Bühne am Nordufer löst der „Hat Man“ sein Versprechen ein.

Am Sonntag, 11. August, geht es direkt weiter im Programm: Um 15:00 Uhr fällt der Startschuss für die 21. Ausgabe des verrückten Fun-Boot-Rennens „Bahlsen Crazy Crossing“ von Antenne Niedersachsen. Zahlreiche abenteuerlustige Teams wagen sich mit ihren selbstgebauten Boot-Kreationen auf das Wasser und stellen sich dem Spaßparcours – unter genauer Beobachtung der Jury und angefeuert von tausenden Schaulustigen. Weitere Infos zum „Bahlsen Crazy Crossing 2019“ von Antenne Niedersachsen gibt es auf antenne.com.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige