Europas größtes begehbares Darmmodell kommt nach Peine

PEINE. Am 25. August ist es soweit. Die Peiner können im Rahmen des 1. Lila Hoffnung Charity Runs, Europas größtes begehabres Darmmodell erkunden. Das Darmmodell der Felix Burda Stiftung ist einzigartig, macht neugierig und begeistert seine Besucher.

Auf 20 Metern Länge wird nicht nur Wissenswertes und Interessantes zum “Hochleistungsorgan” Darm vermittelt, sondern auch die Entwicklungsstadien der Vorstufen von Darmkrebs gezeigt. Darüber hinaus sehen Besucher entzündliche Darmerkrankungen und lernen vieles über die rechtzeitige und richtige Vorsorge. Das Darmmodell belehrt nicht und macht keine Angst, sondern befriedigt durch seine Begehbarkeit kindliche Neugierde und weckt Interesse an einem zu Unrecht zu wenig beachteten Körperteil.

Noch nie war Prävention so anschaulich!
Das Darmmodell überfordert nicht mit medizinischen Details, sondern vermittelt auf spielerische Art fundiertes Wissen. Beschriftungstafeln im Inneren des Modells führen den Besucher und erläutern Schritt für Schritt die Chancen der Darmkrebsvorsorge und Früherkennung. Von jung bis alt – begeistert es alle Altersgruppen, ist barrierefrei begehbar, beleuchtet und leicht verständlich.

Vorher wird Frau Dr. Steenfatt von der Darmklinik Exter durch das Darmmodell führen und den Besuchern für Fragen den ganzen Tag zur Verfügung stehen. „Unter dem Motto “Gemeinsam mehr bewegen”, freue ich mich als medizinische Botschafterin von Lila Hoffnung, den 1. Lila Hoffnung Charity Run zu unterstützen”, so Steenfatt.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Maße:
Länge: max. 20m
Höhe: 2,80m
Breite: 3,50m
Gewicht: ca. 800 kg

Nähere Informationen zum Verein „Lila Hoffnung – CED und Darmkrebshilfe e. V.“ gibt es hier: www.lilahoffnung.de

Kontakt: Lila Hoffnung – CED und Darmkrebshilfe e. V., Holger Busse (1. Vorsitzender), Duttenstedter Straße 47, 31224 Peine, Tel. 05171 – 80 97 865, Mobil 0171 – 510 60 16,

E-Mail info@lilahoffnung.de, Internet www.lilahoffnung.de

Spendenkonto: Volksbank BraWo, IBAN: DE87 2699 1066 8129 0020 00, BIC: GENODEF1WOB

PR
Foto: Steenfatt, Felix Burda Stiftung

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: