Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person

EVERSEN. Am frühen Samstagmorgen des 10. August 2019 kam es in Eversen gg. 01.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Nach Zeugenaussagen sowie Spurenlage befuhr ein PKW die Örtzestraße aus Richtung Feuerschützenbostel kommend in Richtung Ortsmitte. Das Fahrzeug geriet durch Schleudern, dann auf den links der Fahrbahn führenden Fußweg und erfasste dort einen Fußgänger.

Der verursachende PKW entfernte sich nach dem Unfallgeschehen sofort unerkannt weiter Richtung Ortsmitte. Der 44-jährige Fußgänger erlitt durch den Zusammenstoß Beinverletzungen. Bei dem verursachenden PKW soll es sich um einen dunklen Kastenwagen mit Hecktüren gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei Bergen unter 05051-471660 entgegen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: