„Ein Tag bei der Feuerwehr!“ – Ferienpassaktion der Gemeindejugendfeuerwehr Flotwedel

LANGLINGEN. Zusammen mit einigen Mitgliedern der Kinder- und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel konnten an diesem Tag 21 Kinder im Alter von 8 – 15 Jahren die Arbeit der Feuerwehr etwas näher kennenlernen. An spielerischen Stationen konnten die Teilnehmer Schläuche rollen, sowie die Feuerwehrfahrzeuge und die Ausrüstung eines Atemschutzgeräteträgers kennenlernen. Zudem galt es, aus diversen wasserführenden Armaturen ein sogenanntes Armaturenmännchen zu bauen und ein simuliertes „Feuer“ löschen.

Bevor die Jugendlichen um 17 Uhr von ihren Eltern in Empfang genommen wurden, ließen sie den Tag bei einem gemeinsamen Hot-Dog-Essen und einer kleinen Einsatzübung der Jugendfeuerwehr ausklingen.

Wie auch im Vorjahr hoffen die Verantwortlichen wieder einigen Kindern und Jugendlichen Lust auf die Kinder- und Jugendfeuerwehr gemacht zu haben. Bei Interesse steht den interessierten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 – 16 Jahren der Gemeindejugendfeuerwehrwart Sascha Engel per E-Mail (gemeindejugendfeuerwehrwart@feuerwehrflotwedel.de) zur Verfügung.

Marcel Neumann
Fotos: Marcel Neumann

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: