BKK Mobil Oil Urban Challenge Celle

CELLE. Die BKK Mobil Oil Urban Challenge 2019 rückt näher. Für die am Sonntag, 1. September in der Residenzstadt stattfindende zweite Auflage des urbanen Hindernislaufs in der niedersächsischen Residenzstadt liegen gut 500 Anmeldungen vor. Noch bis einschließlich kommenden Sonntag, 18. August läuft die offizielle Anmeldephase. In dieser kostet der Startplatz für die 4km-Distanz 33,- Euro, die 10km-Runde schlägt mit 44,- Euro zu Buche.

Anmeldung unter: https://portal.mikatiming.de/event/celle/urban-challenge/2019/de/

Für beide Parcours stehen die Strecken nun komplett fest. Sieben spektakuläre Hindernisse garnieren die kurze Runde, auf der 10km-Distanz müssen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Herausforderungen von 13 Hindernissen stellen. Neben Laufausdauer sind hier Koordination, Geschick und Kraft gefragt, es wird geklettert, gekrabbelt, gehangelt und gesprungen, dabei sind gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfestellungen selbstverständliche Gebote.

Nähere Informationen zu den Hindernissen unter: https://urban-challenge-celle.de/hindernisse/

Start und Ziel liegen erneut in der Celler Innenstadt, auf der Stechbahn. Der Start für die 4km-Distanz erfolgt um 11.30 Uhr, um 13.30 Uhr wird die 10km-Runde freigegeben.

Mit Spannung erwartet wird der in der Fernsehserie „Der Bachelor“ überregional bekannt gewordene gebürtige Hamburger Paul Janke, der zusammen mit einem Team im Namen der BKK Mobil Oil auf der 4km-Strecke starten wird.

Rund um den Start- Zielbereich präsentieren sich zudem Veranstaltungspartner mit einem interessanten Angebot auch für Zuschauer und Besucher.

Die BKK Mobil Oil Urban Challenge

Die BKK Mobil Oil Urban Challenge ist ein Hindernislauf mit flexiblen Streckenlängen zwischen vier und zehn Kilometern in städtisch geprägter Kulisse. In die Streckenführung sind in regelmäßigen Abständen sowohl künstliche als auch natürliche Hindernisse integriert, die Kondition, Kraft und Koordination, aber auch Gemeinschaftsgeist abfordern. Der Schwierigkeitsgrad der Kurse liegt im mittleren Bereich und spricht damit insbesondere Hobbysportler an. Gewertet werden sowohl Einzelstarter/innen, Mixed Couples als auch Vierer-Teams, die per elektronischer Zeitnahme erfasst werden. Die Urban Challenge bietet so für jeden Anspruch und jedes Leistungslevel ein spannendes und attraktives Lauferlebnis.

Weitere Informationen: https://urban-challenge-celle.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: