Country & Folk Nachtschwimmen in Eschede

ESCHEDE. Im Stil der U.S.A. hatte sich das Freibad in Eschede herausgeputzt. Bei milden Temperaturen konnten sich die Gäste am Abend in das kühle Nass stürzen, oder der stimmungsvollen Country-Musik von Jerry C. Taylor, Hot Dogs und Bourbon Whiskey hingeben.

Das Escheder Freibad war am Freitag wieder zur Abenddämmerung stimmungsvoll beleuchtet, als die Gäste zum Nachtschwimmen eintrafen. Einige wagten den Sprung in das ca. 20 Grad „kalte“ Wasser, andere wiederum starteten gleich mit dem gemütlichen Teil des Abends.

Eine Hot Dog Theke war aufgebaut, Chili, Wurst und ein dekorativ beleuchteter Bourbon Whiskey Wagen waren aufgefahren. Es gab für jeden Geschmack etwas zu entdecken, und die bunte Beleuchtung sorgte für ein wohliges Ambiente. Kleine amerikanische Flaggen und natürlich ein Country & Folk Sänger durften nicht fehlen.

Jerry C. Taylor sang jedoch am Abend zusammen mit seiner Frau Peggy. Beide reisten mit ihrem Sohn nach Eschede, der wiederum logistisch sich um den Auftritt kümmerte. Taylor sorgte für das passende musikalische Ambiente, denn der Abend sollte ein netter amerikanischer Themenabend sein. Die Besucherinnen und Besucher nutzten das Gelände um es sich gut gehen zu lassen.

Es war für die Gäste ein gelungener und abwechslungsreicher Abend unter Freunden in einer liebevoll gestalteten Umgebung des örtlichen Freibads.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: