Berufsstartermesse „Zukunft Landkreis Celle“ – Vielseitige Berufseinstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Kreisverwaltung

Berufsstartermesse „Zukunft Landkreis Celle“ – Vielseitige Berufseinstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Kreisverwaltung

8. September 2019 Aus Von Celler Presse

Landkreis CELLE. Der Landkreis Celle lädt zur Berufsstartermesse „Zukunft Landkreis Celle“ ein. Am Donnerstag (12. September) können sich Interessierte in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Neuen Kreistagssaal, Trift 26 über die verschiedenen Ausbildungs- und (dualen) Studienmöglichkeiten des Landkreises Celle informieren und in Gesprächen mit den Nachwuchskräften mehr über die Zeit der Ausbildung erfahren.

Hierbei werden auch einige Aufgabenfelder der Kreisverwaltung wie das Straßenverkehrsamt, das Ordnungsamt oder das Bauamt vorgestellt. Jeweils um 15:15 Uhr und um 16:45 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit, im Rahmen einer Betriebserkundung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihren Arbeitsplätzen zu besuchen und sich die Tätigkeiten und Arbeitsweisen in der Kreisverwaltung persönlich anzusehen.

Um 16 Uhr wird es, während eines kurzen Vortrags, Hinweise und Tipps zum Bewerbungsverfahren geben. Passend dazu besteht im Rahmen der Messe auch die Möglichkeit, sich direkt vor Ort oder online über das Bewerbungsportal (https://bewerbung.landkreis-celle.de/) beim Landkreis Celle zu bewerben. Eine Vorabanmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich.

lkc





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige