Zahnindianer erobern Bergen – Aktion zum Tag der Zahngesundheit im Evangelisch-Lutherischen Kindergarten Bergen

BERGEN. Die Kinder des Evangelisch-Lutherischen Kindergartens in Bergen feierten am Mittwoch gemeinsam mit dem Autor der Kinderbuch-Reihe „Die Zahnindianer“, Sascha Ehlert, den bundesweiten Tag der Zahngesundheit. Rund 100 Kinder haben sich so auf altersgerechte Weise mit der Thematik „Zahngesundheit“ spielerisch auseinander gesetzt. Sascha Ehlert vom Titus-Verlag hat mit seiner Autorenlesung von Geschichten der Zahnindianer, Liedern und Frage-Antwort-Spielen die Kinder für die Zahnpflege sensibilisiert. Die Vorlesung bildete den Höhepunkt einer Projektwoche, in der es viele altersgerechte Informationen rund um die Zahnpflege gab – praktische Putzübungen inklusive. Angeleitet wurden die Kinder dabei von der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege im Landkreis Celle.

„Unser Anliegen ist es, die Kinder beim Erlernen des richtigen Zähneputzens zu unterstützen. Gesunde Kinderzähne kommen nicht von allein, es ist eine Mundhygiene nötig, die von klein auf eingeübt werden muss“, so Zahnärztin Dr. Christine Köthe vom Jugendzahnärztlichen Dienst des Landkreises Celle. Eine gute Mundhygiene ist Grundlage für einen gesunden Mund im Kindes- und Erwachsenenalter. Die Prophylaxe im Kindergarten und in der Schule leistet hierzu einen wesentlichen Beitrag und bietet die Möglichkeit, alle Kinder gleichermaßen zu erreichen und zu fördern. Ein zentrales Anliegen der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege ist es, das tägliche Zähneputzen als festes Ritual in den Kindertagesstätten zu verankern.

Das diesjährige Motto des Tags der Zahngesundheit lautete: „Gesund beginnt im Mund – Ich feier‘ meine Zähne!“. Bereits seit 1991 wird der Aktionstag für mehr Mundgesundheit jedes Jahr als Anlass genommen, bundesweit die Mundgesundheit ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu stellen. Im Fokus steht hier die Prävention von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen.

In der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege wirken die gesetzlichen Krankenkassen, die Zahnärzteschaft in Stadt und Landkreis Celle und das Gesundheitsamt des Landkreises Celle zusammen, um die Mund- und Zahngesundheit der Celler Kinder und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern. Schwerpunkte in der Arbeit sind vor allem altersgemäße Aufklärung rund um die Zahngesundheit und zahngesunde Ernährung, Zahnputzübungen, Zahnschmelzhärtung durch Fluoride, Motivation zum Zahnarztbesuch sowie vorsorgliche zahnärztliche Untersuchungen.

lkc
Foto: Landkreis Celle

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: