Bunter Nachmittag – ein Fest für Groß und Klein

BERGEN. Der Bunte Nachmittag – diesmal mit dem Thema „Brücken bauen“ – findet am Samstag, 09. November von 14 bis 17 Uhr im Gemeindehaus der St.-Lamberti-Kirche, Am Friedensplatz 1, statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger in und um Bergen herzlich eingeladen.

Bei Spiel und Spaß, Waffeln, Kaffee und Tee sowie persönlichem Austausch können sich an diesem Nachmittag hoffentlich erneut viele Gäste in lockerer Atmosphäre kennen lernen und begegnen. Zum Thema des Tages werden der gemeinsame Aufbau einer „Da Vinci Brücke“ mit einem Quiz sowie vielfältige Spiele angeboten. Musikliebhaber dürfen für ein geplantes gemeinsames Musizieren eigene Instrumente mitbringen.

Das Fest wird mit Unterstützung des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier im Projekt „Zusammen aktiv in Bergen“ veranstaltet. Gestaltet wird dieser Nachmittag in Zusammenarbeit der St. Lamberti Gemeinde, der Anne-Frank-Oberschule, der örtlichen Jugendfreizeitstätte, dem Familien- und Seniorenservicebüro und dem Integrationsbüro sowie mit der Unterstützung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Das Veranstalter-Team freut sich schon jetzt auf viele interessierte Besucher.
Die Teilnahme ist für alle kostenfrei!

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: