„Rat und Erfahrungsaustausch“ Stammtisch für betreuende und pflegende Angehörige in Nienhagen

„Rat und Erfahrungsaustausch“ Stammtisch für betreuende und pflegende Angehörige in Nienhagen

21. November 2019 Aus Von Celler Presse

NIENHAGEN. Betreuende und pflegende Angehörige nehmen eine hohe psychische und physische Belastung auf sich um pflegebedürftigen Angehörigen das Leben zu Hause zu ermöglichen oder in einer Betreuungseinrichtung so angenehm wie möglich zu gestalten. In vielen Alltagssituationen sind sie dann auf sich gestellt. Die notwendige Unterstützung und Pflege eines kranken, betagten Menschen hält sich nicht an vorgegebene Zeiten.

Aber auch die Entscheidung für ein Heim, wenn die Pflege zu Hause nicht mehr möglich ist, die Betreuung im Heim und die Zeit nach dem Tode des Betreuten stellt die Angehörigen oft vor ungeahnte Probleme. Solche Situationen müssen bewältigt werden und manch anfängliche Unsicherheit hat sich mit der Zeit in praktische Erfahrung gewandelt. Davon zu erzählen gibt Menschen in ähnlichen Situationen Hilfestellung, macht Mut, zeigt auch neue Wege auf und gibt Kraft für die nächste Zeit. Beim Stammtisch teilen Angehörige ihr Erfahrungswissen und tauschen sich in lockerer Atmosphäre aus.

Das Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Seniorenresidenz Herzogin Agnes und des SoVD Ortsverbandes Nienhagen. Susanne van den Berg, Leiterin der Seniorenresidenz, und Hermann Kesselhut, 1. Vorsitzender des SoVD Ortsverbandes Nienhagen, leiten und sind Ansprechpartner für diesen Stammtisch. Der Stammtisch findet jeden 1. Montag im Monat um 19.30 Uhr in der Seniorenresidenz Herzogin Agnes statt; der nächste Stammtisch ist am 2. Dezember 2019. Jede/jeder ist herzlich willkommen.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige