Schwimmen: Kreismeisterschaften der langen Strecken – Benita Grohmann verteidigt Erfolge aus dem Vorjahr

NIENHAGEN. Im Europabad in Nienhagen fanden die Kreismeisterschaften der langen Strecken statt. Wie in den Vorjahren wurden die Titelkämpfe gemeinsam mit den Schwimmern aus dem Heidekreis durchgeführt. Gesucht wurden die neuen Titelträger über 400 m Freistil (nur Jahrgangswertung) 400 m Lagen sowie die 800 m und 1500 m Freistil.

1500 m Freistil: v.l. Timon Krüger, Tim Hartwich und Mattis Bleich

Vorjahresdoppelsiegerin Benita Grohmann vom SV Nienhagen war auch in diesem Jahr nicht zu schlagen. Zunächst setze sie sich über 400 m Lagen in 5:11,12 sicher gegen Marit Reckmann vom Celler SC (5:33,08) sowie Carina-Joelle Rumpel, ebenfalls SV Nienhagen (5:40,61) durch. Auch über 800 m Freistil ließ Benita nichts anbrennen und verteidigte in 9:27,50 auch hier den Titel aus dem Vorjahr. Zweite wurde in 9:48,17 Jana Reimchen vom Celler SC vor ihrer Vereinskollegin Marit Reckmann, die nach 10:23,56 ins Ziel kam.

Auch bei den männlichen Teilnehmern war der Vorjahressieger über 400 m Lagen erneut Schnellster. In 5:18,70 sicherte sich Jan Hartwich vom Celler SC den Titel, gefolgt von seinem Bruder Tim in 5:22,09 und Nico Wahl vom TSV Wietze. Einen neuen Titelträger musste es über die Marathonstrecke 1500 m Freistil geben, da Titelverteidiger Jan Hartwich nicht gemeldet hatte. Neuer Kreismeister wurde dann in 18:44,05 Tim Hartwich, gefolgt von Timon Kürger vom SV Nienhagen in19:11,59 und Mattis Bleich vom Celler SC in 19:58,20.

Die Sieger der nichtolympischen Strecken 800 m Freistil männlich und 1500 m Freistil weiblich sowie die Sieger in den Altersklassen sind den Übersichten zu entnehmen.

Wettkampf 1: 400 m Lagen männlich

Offene Wertung

1.    Jan Hartwich                               2000     Celler Schwimm-Club e.V.                     5:18,70

2.    Tim Hartwich                               2004     Celler Schwimm-Club e.V.                     5:22,77

3.    Nico Wahl                                    2002     TSV Wietze                                              5:24,09

Wettkampf 2: 400 m Lagen weiblich

Offene Wertung

1.    Benita Grohmann                       2003     SV Nienhagen 1928                               5:11,12

2.    Marit Reckmann                         2004     Celler Schwimm-Club e.V.                     5:33,08

3.    Carina-Joelle Rumpel               2004     SV Nienhagen 1928                               5:40,61

Wettkampf 5: 1500 m Freistil männlich

Offene Wertung

1.    Tim Hartwich                               2004     Celler Schwimm-Club e.V.                  18:44,05

2.    Timon Krüger                              2004     SV Nienhagen 1928                             19:11,59

3.    Mattis Bleich                               2005     Celler Schwimm-Club e.V.                  19:58,20

Wettkampf 6: 1500 m Freistil weiblich

Offene Wertung

1.    Carolin Grüne                             2003     Celler Schwimm-Club e.V.                  20:57,19

2.    Alina Pengel                               2006     TSV Wietze                                            22:38,79

3.    Jenna Özden                              2004     MTVE Celle                                            26:50,63

Wettkampf 7: 800 m Freistil männlich

Offene Wertung

1.    Jakob Nitz                                    2005     SV Nienhagen 1928                             10:30,34

2.    Maurice Gerecke                        2005     TSV Wietze                                            10:56,93

3.    Marius Tews                                2008     TSV Wietze                                            14:45,34

Wettkampf 8: 800 m Freistil weiblich

Offene Wertung

1.    Benita Grohmann                       2003     SV Nienhagen 1928                               9:27,50

2.    Jana Reimchen                          2001     Celler Schwimm-Club e.V.                     9:48,17

3.    Marit Reckmann                         2004     Celler Schwimm-Club e.V.                  10:23,56

PR
Foto: Dennis Späth

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: