FreiRäume – Künstlerinnen können sich mit ihren Werken aus 2019 beteiligen

CELLE. Unter diesem Titel fordert die Frauenakademie wieder Künstlerinnen aus dem Celler Raum auf, sich mit eigenen Werken an der sechsten „Ausstellung von Frauen für Frauen und andere belebte Wesen“ zu beteiligen.

„FreiRäume“ so lautete das Motto des Jahres 2019 in der evangelischen Landeskirche – da schwingt eine tiefe Sehnsucht mit: nach Freiheit, Weite, Zeit und Unabhängigkeit. Der Titel darf, wie immer bei den FABI-Mitmach-Ausstellungen im weitesten Sinne interpretiert werden und soll zu eigenen Werken inspirieren. Die Initiatorinnen freuen sich auf eine große Vielfalt von Bewerberinnen und Werken von Malerei, Skulpturen, Fotos, Installationen, Performances und Texten bis hin zu Liedern und Tänzen. Berücksichtigt werden ausschließlich Werke aus dem Jahr 2019.

Einsendungen und Ideen nimmt die Ev. Familien-Bildungsstätte ab sofort bis zum 04. Januar 2020 per Mail (Sabine.Hantzko@fabi-celle.de) entgegen.

Die Jury bittet um Angaben zu Entstehungsjahr, Titel, Größe, Technik und ggf. Preis des Werkes. Die Vernissage findet am 24. Januar 2020 um 19.00 Uhr statt. Kunstfreudige Besucher sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 9090374 oder per Mail.

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie zudem an der Kategorie "Anzeige".





%d Bloggern gefällt das: