Vorverkauf-Start am 16. Dezember 2019 – Cellshock holt D´n`B Legende John B aus England nach Celle

CELLE. Fans der elektronischen Musik können aufatmen! Am Samstag, 08. Februar 2020 findet nun bereits zum vierten Mal die „Cellshock“-Partyreihe statt. Mit treibenden Drum’n’Bass-Beats verzaubern Veranstalter Helge Osterloh (29) und André Neumann (35) ihre Gäste Jahr um Jahr und schaffen es immer wieder eine ganz spezielle Atmosphäre auf ihren Veranstaltungen in der CD-Kaserne zu erschaffen!

„Wir freuen uns unglaublich darüber, dass unsere Ideen weiterhin so gut angenommen werden. Wir erfahren, seitdem wir als „Cellshock“-Team unterwegs sind, von allen Seiten eine große Unterstützung“, zeigt sich André Neumann begeistert.

Und tatsächlich sind die beiden Celler mittlerweile ein eingespieltes Team: Ob als Teil der Aktionswochen gegen Rechtsextremismus, den kleinen „Hometown“-Partys in der Celler-Rockmusik-Initiative, Organisation von Teilen des Honky Tonk Kneipenfests oder als eingespieltes Duo im Rahmen der Stadtfest Marktbühne – die Cellshock-Macher sind omnipräsent! Dabei streben sie aber nach wie vor ein gesundes Wachstum an: Klasse statt Masse heißt ihre Devise, findet die „Cellshock“-Party bewusst nur einmal im Jahr statt.

Neben den immer neuen Lichtkonzepten von MM-Veranstaltungstechnik haben sich Osterloh und Neumann in diesem Jahr einen Traum erfüllt und den Engländer John B als Headliner eingeladen. „Damit wollen wir zeigen, dass das Geld was wir einnehmen auch jedes Mal in die Partyreihe investiert wird. Sei es in neue Technik oder in eine absolute Legende der Szene wie John B“, erklärt Osterloh den Hintergrund. Abseits davon setzt „Cellshock“ auf lokale Künstler wie Demented, Stibba oder Mex-E, die alle in Celle leben. Sogar Newcomern wie dem DJ „Lensen“ wird eine Plattform gegeben. Osterloh und Neumann sei es wichtig, dass neben den Stars der deutschen oder englischen Drum’n’Bass-Szene immer neue talentierte Künstler ihre Erfahrungen machen.

Die CD-Kaserne unterstützt die beiden Veranstalter auf mehreren Ebenen: Von der Werbung angefangen, gibt es in diesem Jahr auch die Möglichkeit bereits im Vorfeld Karten zu erwerben. „Damit umgehen wir lange Schlangen zu Stoßzeiten“, begründet Neumann diesen Schritt. Der Vorverkauf beginnt am 16. Dezember 2019 bei folgenden Stellen:

Omen (Olli’s Shop in der Klostergasse) – Nordwall 37, 29221 Celle
CD-Kaserne – Das Kulturzentrum in Celle – Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle

Cellshock Events online nur über die Facebookseite

VVK Ticket 10,00€

Datum: Sa., 8. Februar 2019
Einlass & Beginn 22 Uhr  

Abendkasse: 12,00 €

PR
Foto: Katja Hauke

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: