Zwei Unfälle mit Verletzten

Landkreis CELLE. Heute Morgen, gegen 9:10 Uhr, ist es auf der B3 in Bergen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin gekommen. Der 64-jährige Pkw-Fahrer fuhr auf der B3 aus Soltau in Richtung Celle. Im Einmündungsbereich „Am Friedensplatz“ überfuhr dieser nach ersten Erkenntnissen eine rote Ampel und stieß mit einer 89-jährigen Fußgängerin zusammen.

Diese überquerte gerade bei grüner Fußgängerampel die Fahrbahn der Celler Straße. Der Autofahrer übersah möglicherweise aufgrund der tiefstehenden Sonne die rote Ampel und die Fußgängerin. Die 89-Jährige wurde schwerverletzt und musste in ein Krankenhaus geliefert werden.

Einen weiteren Unfall gab es gegen 08:10 Uhr in der Waller Straße in Winsen. Ein 22-jähriger Pkw- Fahrer fuhr offenbar aus Unachtsamkeit auf einen am Fahrbahnrand geparkten VW Transporter auf. Der 22-Jährige wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: