Anzeige

Celle-Crowd – Das Crowdfunding-Projekt „Freiwilligendienst an einer NamibianischenGrundschule“ geht in die Endspurt-Phase

CELLE. Das aktuelle Projekt „Freiwilligendienst an einer Namibianischen Grundschule“ auf der Celle-Crowd unter www.celle-crowd.de/freiwilligendienst-namibia geht in die Endspurt-Phase. „Sollte mein Projekt überfinanziert werden, möchte ich gerne das Geld nutzen, um Schulbücher, Malutensilien und Fußbälle für die Schüler anzuschaffen“, sagt Helena Fuhlrott (Abiturientin aus Celle).

Öffentliche JTL Beukes Primary School in Rehoboth Namibia

Außerdem hat sich Helena tolle Prämien überlegt, so kann man zwischen einem selbst geschriebenen Erlebnisbericht, einer Postkarte aus Namibia, einem Souvenir oder einem mit den Kindern vor Ort selbstgemalten Bild wählen. Unterstützen Sie das Projekt von Helena noch bis zum 17. Mai unter: www.cellecrowd.de/freiwilligendienst-namibia und ermöglichen Sie diese Art der interkulturellen Zusammenarbeit, von der die jungen Schülerinnen und Schüler der JTL Beukes Primary School genauso profitieren werden wie Helena selbst.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige