Anzeige

Polizei schießt auf bewaffneten Mann

HAMBÜHREN. Am Donnerstagmittag (Himmelfahrt) gegen 11.20 Uhr wurde eine Streife der Polizei Wietze zu einem Einsatz in den Wacholderweg in Hambühren entsandt. Im weiteren Verlauf dieses Einsatzes kam es in der Ostlandstraße zu einer Schussabgabe auf eine männliche, bewaffnete Person durch eine der eingesetzten Polizeibeamtinnen.

Der Mann wurde dabei schwer verletzt und wird derzeit in einem Krankenhaus stationär behandelt. Nach aktuellem Stand besteht keine akute Lebensgefahr. Die beiden eingesetzten Polizeibeamtinnen wurden bei dem Einsatz ebenfalls verletzt.

Aufgrund der noch andauernden Ermittlungen werden derzeit keine weiteren Informationen zu dem Sachverhalt veröffentlich.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige