Anzeige

Mahnwache gegen den JN Kongress in Eschede

ESCHEDE. Am heutigen Sonntag fand der Kongress der Jungen Nationalen (JN) in Eschede statt. Zu diesem Anlass versammelten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Ort zu einem Gegenprotest.

Die Spannung war groß bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des spontanen Gegenprotests. An der Zufahrt zum NPD Zentrum am Ortsrand von Eschede versammelten sich rund 30 Personen zu einer Mahnwache um ein Zeichen zu setzen, so Marlon Gollnisch, Sprecher des Bündnisses gegen Rechtsextremismus in Eschede.

Die anfahrenden JN-Teilnehmer sollten von der bunten Mahnwache schon frühzeitig begrüßt werden. Bei gutem Wetter hatten die Mahnwachen-Teilnehmer ein nettes Beisammensein und auch Zeit für Gespräche untereinander.

Die anfahrenden JN-Kongressteilnehmer hielten sich in Grenzen und Sebastian Weigler, Landesvorsitzender der Jungen Nationalisten, sorgte gegen Ende der Mahnwache durch seine Vorbeifahrt nochmal kurz für lauten Protest.

Weigler berichtete im Interview, dass der Kongress unter Corona-Bedingungen stattfinde. Dieser Termin war nun der Nachholtermin, da beim letzten Mal dieser von den Behörden beendet wurde. Der Landesvorsitzende war zuversichtlich, dass er wieder zum Vorsitzenden gewählt würde. Er wolle bei seiner Arbeit weiter den Fokus auf den Standort Eschede richten. Den bevorstehenden Veranstaltungen im Ort sieht Weigler ebenfalls positiv entgegen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gegenprotestes waren mit ihrer spontanen Aktion einer Mahnwache sehr zufrieden.

Insgesamt verlief die Aktion friedlich und die Polizeikräfte hatten einen ruhigen Dienst.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige