Anzeige

Umweltspaziergang in Coronazeiten – Es wird Müll gesammelt

Jun 9, 2021 , ,

WIETZE. Viele Wietzer*innen sind im vergangenen Jahr häufiger als zuvor in unserer heimischen Natur unterwegs gewesen, wobei der achtlos weggeworfene Müll negativ aufgefallen ist. Unter dem Motto „Umweltspaziergänge in Coronazeiten“ organisiert die Wietzer CDU am Samstag, den 12. Juni 2021 eine Müllsammelaktion.

Angesprochen sind Paare, Familien, Einzelpersonen und ansässige Firmen sowie Gewerbetreibende, um an diesem Tag zu einem Spaziergang aufzubrechen und Müll zu sammeln. Es wird darauf hingewiesen, dass die Abstands- und Hygieneregeln konsequent eingehalten werden. Abhängig von der 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Celle können sich Personen aus zwei oder drei Haushalten anmelden, um gemeinsam Müll zu sammeln.

An mehreren Treffpunkten in Wietze und den Ortsteilen wird den Teilnehmenden zwischen 9:30 Uhr und 10:00 Uhr ein „Sammelset“, bestehend aus Mülltüten, Handschuhen und Greifzangen ausgegeben. Der gesammelte Müll wird am Ende an dem Treffpunkt wieder abgegeben und alle Teilnehmenden erhalten ein kleines Dankeschön für ihren Einsatz.

Nähere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail an cdu-wietze@web.de. Der CDU Gemeindeverband Wietze freut sich über eine rege Beteiligung.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige