Anzeige

Plakatausstellung „Oh, eine Dummel!“ im Rahmen der Aktionswochen Vielfalt im LK Celle.

CELLE. Noch bis zum 4. Juli könnt ihr in einigen Schaufenstern der Celler Innenstadt ausgewählte Karikaturen und Cartoons aus der Ausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ entdecken. Das Team der CD-Kaserne möchte gemeinsam mit dem Jugendforum Celle auf die Themen aufmerksam machen und zum Nachdenken anregen.

Die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ ist seit 2016 deutschlandweit bereits an mehr als 45 Standorten von über 50.000 Besucher:innen in 9 Bundesländern gesehen worden. Auch in ihrem Heimatort Celle wurde die Ausstellung bereits mehrfach gezeigt. Zu den Aktionswochen für Vielfalt kehrt die Ausstellung nun in einer plakativen, etwas kleineren und coronakonformeren Variante zurück. Bis zum 4. Juli werden einige Karikaturen und Cartoons der Ausstellung auf Plakaten in der Celler Innenstadt zu entdecken sein. Interessierte können die Plakatausstellung so jederzeit besuchen. Gezeigt werden Werke verschiedener Künstler:innen aus Deutschland, die bereits in zahlreichen Print-Medien zu den Themenbereichen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit veröffentlicht wurden.

Die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ ist eine Konzeption und Realisation der CD-Kaserne gGmbH in Kooperation mit dem Fachdienst Jugendarbeit der Stadt Celle.

Auf der Homepage www.dummel-ausstellung.de findet Ihr alle Informationen rund um die Ausstellung, wenn Ihr diese einmal besuchen möchtet, findet ihr die aktuellen Ausstellungsorte unter dem Punkt Termine. Ab dem 5. Juli steht sie beispielsweise im Stadtteilzentrum Ricklingen in Hannover.

„Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung der Celler Ladenbesitzer:innen, die ohne zu zögern ihre Schaufenster zur Verfügung gestellt haben. Ebenso geht ein herzliches Dankeschön, an das Innenstadtmanagement der Stadt Celle, das die Absprachen und Verteilung der Plakate mit den Geschäftsinhaber:innen organisiert und koordiniert hat“, so die Initiatoren

Ihr habt Fragen zur Ausstellung?

Dann meldet euch gern bei:
„Oh, eine Dummel!“
c/o CD-Kaserne gGmbH
Hannoversche Str. 30b
29221 Celle
Tel.: 05141-97729-0
E-Mail: info@dummel-ausstellung.de

Gefördert wird diese Plakataktion durch das Jugendforum Celle wird gefördert vom BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Idee und Konzept: CD-Kaserne gGmbH

PR
Fotos: Steffi Fritzsche, Julianna Girg





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige