Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Verkehrsunfallunfall bei Becklingen – 4 Verletzte, eine Person eingeklemmt

BECKLINGEN. Am Samstag, den 21.08.2021 wurde die Ortsfeuerwehr Becklingen um 20:47 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 3 nach Wardböhmen / Becklingen alarmiert.

Der genaue Einsatzort befand sich hinter Becklingen im Bereich Oehus. Hier kam ein PKW von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Dabei wurde der Beifahrer stark eingeklemmt und musste mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät (Schere, Spreizer & Stempel) befreit werden. Drei weitere Insassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen.
Die Einsatzstelle wurde vollumfänglich durch drei Lichtmasten unserer Einsatzfahrzeuge ausgeleuchtet.

Der Brandschutz wurde durch die Ortsfeuerwehr Becklingen parallel sichergestellt.
Die Bundesstraße 3 war während des kompletten Einsatzes in diesem Bereich voll gesperrt.

Einsatzende: 22:45 Uhr

Ortsfeuerwehr Becklingen
Johanniter-Unfall-Hilfe Celle
Deutsches Rotes Kreutz Rettungsdienst Celle
Notarzt DRK Celle
Polizei Bergen

Theo Gehnke

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: