Anzeige

Tour in und rund um Boizenburg: Es sind noch Plätze frei! – Mit dem ADAC entlang der Elbe radeln

Sep 14, 2021 , ,

NIEDERSACHSEN. Mit dem Fahrrad in der Gruppe die Landschaften entlang der Elbe erkunden, ohne sich um Routenverlauf und Wegweiser zu kümmern. Der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt bietet regelmäßig geführte Fahrradtouren an. Die nächste Tour hat den Start- und Zielpunkt in Boizenburg und findet am Samstag, 18. September 2021, statt.

Die Route ist mit insgesamt 50 Kilometern für Einsteiger mit einer guten Kondition zu bewältigen und startet um 9.30 Uhr am Bahnhof in Boizenburg. Von dort geht es nach Lauenburg, wo die Elbe mit einer Fähre überquert wird. Auf der niedersächsischen Elbseite geht es dann wieder zurück Richtung Bleckede, wo der Fluss erneut passiert wird. Das Schlussstück führt zum Ausgangspunkt der Tour – dem Bahnhof Boizenburg – zurück.

Boizenburg ist die westlichste Stadt Mecklenburgs und liegt in einem Dreiländereck mit Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Entlang der Strecke gibt es neben der Elblandschaft noch einiges mehr zu entdecken, wie die Altstadt in Lauenburg und das Schloss in Bleckede. Geführt wird die Gruppe durch Wolfgang Schramm von „radort Magdeburg“.

Die Fahrradtour ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos – genau wie die Tour „Harz aber herzlich“ am 25. September von Vienenburg nach Thale. Ausführliche Informationen und die Anmeldung finden Sie unter www.adac-niedersachsen.de oder telefonisch unter 05102 90 11 51.

PR






Anzeige


Anzeige