Anzeige

Trunkenheitsfahrt nach Hochzeitsfeierlichkeit

Sep 19, 2021 , ,

CELLE. Am Sonntag, gegen 04:05 Uhr, führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle eine Fahrzeugführerkontrolle in Celle auf der B 214 nach einem Hinweis auf eine mögliche Trunkenheitsfahrt anlässlich einer gerade beendeten Hochzeitsfeier in Wietze durch.

Die 59-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Passat aus Wahrenholz wurde entsprechend kontrolliert und dabei festgestellt, dass diese mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit ihr Fahrzeug führte.
Weiter wurde bei der Fahrzeugführerkontrolle deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Die Fahrerlaubnis der Beschuldigten wurde sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

ots






Anzeige


Anzeige


Anzeige