Anzeige

Demokratie-Konferenz wird verschoben

CELLE. Die für kommenden Mittwoch geplante Demokratie-Konferenz wird verschoben. „Nach langem Für und Wider haben wir uns schweren Herzens dafür entschieden“, sagt Sinja Naujok von der Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) „Demokratie leben!“. Hintergrund der Verschiebung ins kommende Jahr sei die aktuelle Situation mit den Corona-Restriktionen. „Wir hoffen, dass wir dann eine bessere Ausgangslage haben und eine tolle Demokratiekonferenz nachholen können“, ergänzt Gerd Janke von der KuF.

PR






Anzeige


Anzeige