Anzeige

Dreister Fahrraddieb

HEESE. Am gestrigen Montagnachmittag, um 14:25 Uhr, kam es in der Seelhorststraße im Celler Ortsteil Heese zu einem dreisten Fahrraddiebstahl. Während sich der Geschädigte und ein weiterer Zeuge im Haus aufhielten, nutze der dreiste Dieb die Gelegenheit, um sich in den Vorgarten zu begeben und das dort abgestellte, silberne Trekkingrad der Marke Stevens zu entwenden. Der Geschädigte nahm die Tat über ein Fenster fassungslos wahr und reagierte umgehend, indem dieser noch herauslief und zu Fuß die Verfolgung aufnahm.

Schlussendlich gelang dem Täter jedoch die Flucht mit dem Fahrrad. Auch blieb eine umgehend eingeleitete polizeiliche Nahbereichsfahndung ohne Erfolg.

Dank der guten Personenbeschreibung hat die Polizei Celle die Ermittlungen gegen einen 43-jährigen Tatverdächtigen aus Celle aufgenommen.

ots






Anzeige


Anzeige