Anzeige

CELLE. Die Siedlergemeinschaft Westercelle-Sandfeld hat einen wunderschönen Herbsttag genutzt, um miteinander zu wandern. Der Weg führte sie von Westercelle in Richtung Altencelle, entlang der alten Bahntrasse. Alle freuten sich, nach langer Zeit mal wieder etwas gemeinsam zu unternehmen. Für eine Stärkung während einer Pause hatten einige Mitglieder vorgesorgt, was von den übrigen freudig angenommen wurde. Ziel war der Sportplatz in Altencelle, wo weitere Mitglieder schon warteten und man dann zusammen das leckere vorbereitete Grillgut nebst Salat und Pommes verspeiste. In angeregten Runden wurde erzählt und gelacht, bis man sich dann wieder bei strahlendem Sonnenschein auf den Rückweg machte.

Alle waren sich einig, es muss so langsam wieder Normalität eintreten um das Miteinander zu pflegen und man freute sich schon auf die nächste Aktion.

Hannelore Eckert






Anzeige


Anzeige


Anzeige