Anzeige

Säuglingsberatung – Fragen rund ums erste Lebensjahr – Neues kostenloses vertrauliches Angebot der Frühen Hilfen – Kinderschutz

CELLE. Im Rahmen des vom Bund geförderten Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ sowie vor dem Hintergrund des gestiegenen Bedarfs an Familienhebammen im Landkreis Celle, bieten die Frühen Hilfen ein neues Beratungsangebot „Säuglingsberatung – Fragen rund ums 1. Lebensjahr“.

Die Sprechstunde richtet sich an Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr und dient als eine erste Anlaufstelle und schnelle Hilfe bei Fragen rund um das Baby. Eine Familienhebamme bzw. Familienkinderkrankenpflegerin steht dabei als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Neben der alltagspraktischen Beratung, kann sie das Baby auch messen und wiegen. Bei Bedarf hilft die Fachkraft den Familien dabei, weiterführende Hilfsangebote zu finden.

Wann?: Donnerstags von 9-11 Uhr und 15-17 Uhr; Offene Sprechstunde
Wo?: Erziehungsberatungsstelle; Denickestraße 110 B, 29225 Celle

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.

PR






Anzeige


Anzeige