Anzeige

Service rund um die Uhr – Ausweisterminal am Neuen Rathaus ab sofort in Betrieb

CELLE. Am Neuen Rathaus steht ab sofort ein neuer Service zur Verfügung. Mithilfe des Ausweisterminals können Bürgerinnen und Bürger nun rund um die Uhr Ausweise und Pässe abholen. „Mit dem Einsatz des Ausweisterminals gehen wir hier in Celle neue Wege und einen Schritt in die richtige Richtung. Im Zuge der Digitalisierung der Stadtverwaltung ergänzt das Terminal den bestehenden Service sinnvoll, denn er steht den Bürgern nun 24 Stunden an sieben Tagen der Woche zur Verfügung. Somit tragen wir dem Wunsch aller nach mehr Flexibilität Rechnung. Und auch die Tatsache, dass Papiere nun kontaktlos ausgegeben und abgeholt werden können, ist ein großer Vorteil des Terminals“, sagt Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. „Ich finde es wichtig, dass die Verwaltung sich als Dienstleister der Bürger versteht und innovativen Lösungen gegenüber aufgeschlossen ist.“

Vor dem Neuen Rathaus steht ab sofort das neue Terminal bereit: Ausweise und Pässe können dort rund um die Uhr abgeholt werden.

Wer das Angebot nutzen möchte, kann dies im Zusammenhang mit Neuanträgen für Ausweise oder Pässe im Bürgerbüro anmelden. Denn: Erst nach vorheriger Registrierung, sprich dem Hinterlegen persönlicher Daten, wie beispielsweise dem Fingerabdruck, der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, ist das Verifizieren am Terminal und das Abholen der Dokumente möglich. Sobald die beantragten Unterlagen abholbereit sind, erfolgt eine entsprechende Benachrichtigung mit einem persönlichen Abholcode. Innerhalb von sieben Tagen kann das beantragte Dokument anschließend aus dem Terminal abgeholt werden. Der Bürgerservice erhält eine Information, wenn die Papiere entnommen worden sind.

PR
Foto: Stadt Celle






Anzeige


Anzeige