Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Karsten Wiebe zum Ehrengemeindebrandmeister ernannt

WIETZE. Neben allgemeinen politischen Themen standen einige Ernennungen und Ehrungen auf der Tagesordnung der kürzlich stattgefundenen Sitzung des Rates der Gemeinde Wietze.

v.l.n.r. Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters Kjell Petersen, Torsten Beyersdorff, Nils Constabel, Heiko Lindwedel, Carmen Constabel-Heinrich, Rene Vollmershausen, Karsten Wiebe, Neil Schorling

Nachdem der Gemeinderat die Wahlen von Torsten Beyersdorff und Nils Constabel zum Gemeindebrandmeister und Stellvertreter sowie die Wahl Heiko Lindwedels zum Ortsbrandmeister in Wieckenberg und seines neuen Stellvertreters, Rene Vollmershausen, bestätigt hatten, konnte die stellvertretende Bürgermeisterin Carmen Constabel-Heinrich Karsten Wiebe nach 18 Dienstjahren als Gemeindebrandmeister die Entlassungsurkunde aus dem Ehrenbeamtenverhältnis überreichen und freute sich, ihm gleichzeitig den Titel „Ehrengemeindebrandmeister“ verleihen zu dürfen.

Weiter konnte Constabel-Heinrich Torsten Beyersdorff, Nils Constabel, Heiko Lindwedel und Rene Vollmershausen ihre Ernennungsurkunden zum Ehrenbeamten überreichen. Der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wieckenberg, Neil Schorling, erhielt ebenfalls seine Entlassungsurkunde aus dem Ehrenbeamtenverhältnis.

Heiko Thies
Foto: Heiko Thies

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige